1. Nachwuchsliga 2017/18 in Neusiedl

Zuletzt geändert am: 16.10.2017 um 12:56
News >> Nachwuchs

Am Sonntag, den 15.10, fand in Neusiedl unter grosser Beteiligung das 1. Burgenländische Nachwuchsranglistenturnier 2017/18 statt. 8 Vereine entsendeten insgesamt 32 Spieler und es wurde eine gelungene Veranstaltung!

Die Eröffnung erfolgte durch Neo-Präsident Helmut Jäger, der sich beim Veranstalter mit gesponserten Mehlspeisen der Bäckerei Ströck einstellte.


In insgesamt 4 Gruppen (getrennt nach Leistungsstärke) kämpften die Spielerinnen und Spieler um den Sieg. Phasenweise wurde großartiges Tischtennis gezeigt und die Turnierleitung unter Peter Medlitsch und Balazs Molnar zeigte sich von den gebotenen Leistungen durchaus beeindruckt.

Die Sieger der einzelnen Gruppen kamen aus verschiedenen Vereinen:
In Gruppe 1 konnte sich Phillip Enz (NEUB) gegen Michael Seper (OBWT) in einem spannenden Finale durchsetzen.
Die Gruppe 2 gewann Tobias Neugebauer (MATTB), Zweiter wurde Marvin Taschner (OBERP).
Julia Meixner (STEINB) hieß die Siegerin der Gruppe 3. Sie konnte Fabian Wolf aus Oberpullendorf hinter sich lassen.
In Gruppe 4 dominierte Marcel Sladek aus Mattersburg, gleich dahinter Benno Lahr (NEUDB).


Neusiedl positionierte sich damit auch als idealer Austragungsort für weitere Veranstaltungen.
 

Hier die detaillierten Ergebnisse: 1. Nachwuchssuperliga 2017/18 in Neusiedl

 

 

Ein genauer Bericht und mehr Fotos folgen noch!


Veröffentlicht von Administrator am 16.10.2017


Zurück