2. Bundesliga Herren: Neusiedl mit Punktegewinn

Zuletzt geändert am: 01.02.2022 um 20:31
News >> Allgemein

In der 2. Bundesliga der Herren war diesmal nur Neusiedl im Einsatz. Oberpullendorf konnte gegen Salzburg 2 nicht antreten und musste w.o. geben.

Im Samstagspiel gegen Innsbruck 2, die im oberen Tabellendrittel zu finden sind, konnte Neusiedl mit einem klaren 6:2-Sieg überraschen. Tags darauf setzte es aber leider gegen Salzburg 2 eine knappe 4:6-Niederlage. Tarek Al-Samhoury wurde seiner Favoritenrolle gerecht und siegte in allen Einzelspielen. Phillip Enz war gegen Innsbruck sehr gut disponiert und gewann 2 Partien, gegen Salzburg wäre für ihn aber mehr drinnen gewesen. Klaus Oswald kämpfte brav und gewann ein Spiel gegen Innsbruck.


Die Spielergebnisse (INNS2 - NEUB1 2:6):
Krisztian Gardos - TAREK AL-SAMHOURY 2:3
Matthias Budin - PHILLIP ENZ 0:3
FABIAN KINDL - Klaus Oswald 3:1
Matthias Budin - TAREK AL-SAMHOURY 0:3
Fabian Kindl - PHILLIP ENZ 2:3
KRISZTIAN GARDOS - Klaus Oswald 3:0
Fabian Kindl - TAREK AL-SAMHOURY 1:3
Matthias Budin - KLAUS OSWALD 2:3

Die Spielergebnisse (SALZ2 - NEUB1 6:4):
Florian Bichler - TAREK AL-SAMHOURY 1:3
Florian Ebner - PHILLIP ENZ 2:3
KENTO WALTL - Klaus Oswald 3:2
Florian Ebner - TAREK AL-SAMHOURY 0:3
KENTO WALTL - Phillip Enz 3:0
FLORIAN BICHLER - Klaus Oswald 3:0
Kento Waltl - TAREK AL-SAMHOURY 0:3
FLORIAN EBNER - Klaus Oswald 3:0
FLORIAN BICHLER - Phillip Enz 3:2
EBNER/PICHLER - Enz/Al-Samhoury 3:1


Die Neusiedler Crew mit Phillip Enz, Tarek Al-Samhoury und Klaus Oswald

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=6188

 


Veröffentlicht von Administrator am 01.02.2022


Zurück