2. Bundesliga Herren: Neusiedl rangiert auf Rang 3!

Zuletzt geändert am: 11.01.2021 um 19:37
News >> Allgemein

In der 2. Bundesliga der Herren standen am vergangenen Wochenende wieder Spiele am Programm, Neusiedl konnte sich in der Spitzengruppe etablieren.

Die Nordburgenländer konnten in den zwei absolvierten Spielen 1 Sieg und 1 Unentschieden einfahren, das bringt in der Tabelle den erfreulichen 3. Zwischenrang. Am Samstag wurde TTC Gratwein-Strassengel mit 6:1 von der Platte gefegt, am Sonntag gab es gegen den Tabellennachbarn Leoben ein 5:5-Unentschieden.

Auch Oberpullendorf konnte gegen Gratwein-Strassengel mit 6:1 voll punkten, musste sich aber den Leobnern knapp mit 4:6 geschlagen geben.

In der Tabelle liegt Neusiedl daher auf dem ausgezeichneten 3. Zwischenrang, Oberpullendorf rangiert weiterhin an der 12. Stelle und benötigt dringend Punkte, um sich nicht im Abstiegsstrudel wiederzufinden.


NEUB1 - GRS1 6:1 (Krisztian Szabo 3:0, Michael Seper 2:0, Phillip Enz 1:1)
NEUB1 - LEOB1 5:5 (Krisztian Szabo 3:0, Michael Seper 1:2, Phillip Enz 1:2, Enz/Szabo 0:1)


Krisztian Szabo, Phillip Enz, Michael Seper

OBERP1 - LEOB1 4:6 (Martin Gutschi 2:1, Florian Schmidt 0:3, Philipp Patzelt 2:1, Gutschi/Schmidt 0:1)
OBERP1 - GRS1 6:1 (Martin Gutschi 2:0, Florian Schmidt 2:1, Philipp Patzelt 2:0)


Florian Schmidt, Philipp Patzelt, Martin Gutschi
 

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=5791


Veröffentlicht von Administrator am 11.01.2021


Zurück