Der Vorjahresmeister führt die Tabelle in der 1. Landesliga an

Zuletzt geändert am: 12.10.2020 um 19:19
News >> Allgemein

Nach den ersten beiden Runden in der 1. Landesliga führt Oberwart 2 die Tabelle an. Ebenfalls noch ungeschlagen ist Mattersburg 1 sowie die Mannschaften Halbturn 1, Neusiedl 2 und Oberpullendorf 2.


Tamas Kalmar, Peter Stengg und Michael Seper von OBWT2

Es wird erwartet, dass sich der Kampf um den Meistertitel zwischen dem Vorjahresmeister, Mattersburg und Oberpullendorf abspielen wird.

Oberwart 2 blieb gegen die eigene Dreier (8:2) und gegen Kirchschlag (9:1) siegreich, während Mattersburg die eigene Zweier (9:1) und Hornstein (7:2) niederringen konnte.
Halbturn setzte sich gegen Kirchschlag souverän mit 9:1 durch, während Neusiedl 2 beim 6:4-Sieg gegen Neudörfl hart zu kämpfen hatte.
Oberpullendorf 2 behielt gegen Hornstein 1 mit 6:4 knapp die Oberhand.

Das Ringen gegen den Abstieg werden wohl die Mannschaften Kirchschlag, Mattersburg 2 und Neudörfl unter sich ausmachen, Hornstein ist trotz zweier Niederlagen stärker einzuschätzen.

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=5950

In der 2. Landesliga sind bereits von einigen Mannschaften 3 Runden absolviert, hier kristallisieren sich Oberwart 3, Oberpullendorf 5 und Kleinhöflein 1 als Favoriten heraus.


Gerhard Puhr, Franz Felber, Klaus Leirer von OBWT4

Neudörfl 2 und Neusiedl 3 gelten als potentielle Abstiegskandidaten, das sind auch die beiden einzigen Mannschaften bisher ohne Punktegewinn.

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=5953

Die 1. Klasse hat wie die 1. Landesliga ebenfalls 2 Runden gespielt, vier Mannschaften blieben bisher ungeschlagen: Der Favorit Pinkafeld und die starken Teams aus Mönchhof, Hornstein und Halbturn. Diese werden bei der Titelvergabe sicher ein Wörtchen mitreden wollen.

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=5952

In der 2. Klasse wurden erst 2 Spiele durchgeführt, Kleinhöflein 3 fegte über Jois 2 mit 10:0 hinweg, Wimpassing 1 musste sich Neusiedl 4 mit 3:7 geschlagen geben.

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=5951


Veröffentlicht von Administrator am 12.10.2020


Zurück