Enz/Lenauer gewinnen die erste Senioren-Nachwuchs-Mixed Meisterschaft

Zuletzt geändert am: 11.03.2018 um 21:17
News >> Allgemein

Bei der am Sonntag, den 11.03.2018, in Halbturn stattgefundenen ersten Senioren-Nachwuchs-Mixed Meisterschaft konnte Neusiedl 1 mit Phillip Enz und Wilfried Lenauer den Titel holen. Sie blieben in allen Begegnungen siegreich.

In den Vorrundengruppen, die im Schlangenliniensystem nach RC-Punkten eingeteilt wurden, konnte Oberpullendorf 1 (Philipp Patzelt, Rupert Wessely) vor der Spielpartnerschaft Oberpullendorf/Oberwart (Christoph Pfneiszl, Helmut Jäger) in Gruppe A siegreich bleiben.

In Gruppe B gewann Neusiedl 1 (Phillip Enz, Wilfried Lenauer) vor Oberwart 1 (Michael Seper, Wolfgang Kaufmann).

Das Spiel um Platz 1 entwickelte sich zu einem wahren Krimi, schlussendlich eroberte Neusiedl 1 aufgrund zweier Siege von Phillip Enz (gegen Philipp Patzelt und Rupert Wessely) und einem Sieg von Wilfried Lenauer (gegen Rupert Wessely) ganz knapp mit 3:2 den Landesmeistertitel.

Ähnlich eng ging es im Spiel um Platz 3 zu, Oberwart 1 kam durch 2 Siege von Michael Seper (der andiesem Tag als einziger Spieler ohne Niederlage blieb) und einem Sieg von Wolfgang Kaufmann (gegen Christoph Pfneiszl) zum erhofften Stockerlplatz.

Platz 5 erreichte der Heimverein Halbturn 1 (mit einem 3:2 gegen Halbturn 2), Platz 7 eroberte Halbturn 3 (4:1 gegen Halbturn 4), Platz 9 ging an Neudörfl 1 (3:2 gegen Neusiedl 2).


Alle Teilnehmer der Senioren-Nachwuchs-Mixed Meisterschaft


v.l.n.r.: Präsident Helmut Jäger, Philipp Patzelt, Rupert Wessely, Wilfried Lenauer, Phillip Enz, Wolfgang Kaufmann, Michael Seper und Organisator Werner Thury
 

Es war eine gelungene Premiere, die bei allen Teilnehmern positive Reaktionen hervorrief und in dieser Form sicherlich zu einem fixen Bestandteil in der burgenländischen Mannschaftsmeisterschaft werden kann.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Veranstalter Halbturn und die Organisatoren (Werner Thury und alle anderen Halbturner), die für ausgezeichnete Verhältnisse sorgten und auch an den Hüter des Büffets, Franz Thury, der alle Spieler und Zuschauer bestens versorgte.

 

Die Ergebnisse:

1. Phillip Enz/Wilfried Lenauer NEUB1
2. Philipp Patzelt/Rupert Wessely OBERP1
3. Michael Seper/Wolfgang Kaufmann OBWT1
4. Christoph Pfneiszl/Helmut Jäger SPOPOW1
5. Tobias Thury/Josef Thury 1 HALB1
6. Julian Pitzer/Jakob Knöbl HALB2
7. Fabian Thury/Werner Thury HALB3
8. Benjamin Varga/Ferenc Varga HALB4
9. Benno Lahr/Robert Lahr NEUDB1
10. Sava Szankovich/Gerald Enz NEUB2


Die gesamten Ergebnisse finden Sie im Ergebnisdienst: Senioren-Nachwuchs-Mixed Meisterschaft 2018


Weitere Fotos folgen!


Veröffentlicht von Administrator am 11.03.2018


Zurück