Johann Müller verstorben

Zuletzt geändert am: 27.09.2021 um 16:03
News >> Allgemein

Johann Müller, ehemaliger Wettkampfspieler beim ASKÖ Neudörfl, Sektion Tischtennis, ist überraschend am 24. September 74-jährig verstorben. Der BTTV gedenkt mit einem Nachruf an ihn.

Hans war langjähriges Mitglied der ASKÖ Neudörfl, für die er als reger Meisterschafts- und Turnierspieler erfolgreich aktiv war.

Auch nach seinem Wechsel zum TTC Schwarzau (NÖ) blieb er als regelmäßiger interessierter Zuschauer bei Meisterschaftsspielen dem Neudörfler Verein verbunden.
In Erinnerung wird uns vor allem sein gefinkeltes Langnoppenspiel bleiben, das so manchen Gegner zur Verzweiflung brachte.

Hans war auch drei Jahre hindurch als MUBA-Referent des BTTV tätig, ein Amt, das er mit viel Akribie und Hingabe erfüllte.


Hans Müller, wie wir ihn gekannt haben

Der Burgenländische Tischtennisverband möchte den Angehörigen sowie seinen Ex-Vereinskameraden sein aufrichtiges Beileid aussprechen.


Veröffentlicht von Administrator am 27.09.2021


Zurück