Schöne Erfolge bei den RIHA-Open in Wr. Neudorf

Zuletzt geändert am: 24.06.2019 um 14:02
News >> Allgemein

Beim 16. RIHA-Open in Wr. Neudorf konnten sich einige burgenländische Spieler in Szene setzen. Unter anderem erreichten Michael Seper (OBWT), Michael Ulrich (MATTB), Walter Ramhofer (MATTB) und Georg Wiedenmann (NEUB) Stockerlplätze.

Überzeugen konnte vor allem Michael Ulrich, der den Bewerb bis 750 RC-Punkte gewann und im Bewerb bis 950 RC-Punkte den dritten Platz eroberte. Zum Drüberstreuen gewann er noch den Doppelbewerb bis 1700 RC-Punkte mit seinem Bruder Thomas.
Weiters war Georg Wiedenmann mit zwei Top-Platzierungen erfolgreich, er sicherte sich im Bewerb bis 750 RC-Punkte den zweiten Rang und im Doppel bis 1700 RC-Punkte Rang drei.

Walter Ramhofer belegte im Bewerb bis 950 RC-Punkte Platz 3 und Michael Seper gelang im Doppel bis 3400 RC-Punkte dasselbe Kunststück.

Zudem waren noch Rudolf Ulrich (MATTB), Josef Spanik (JOIS), Denis Czako (NEUB), Tobias Weninger (OBWT) und Wolfgang Kaufmann (OBWT) am Start. Sie konnten Teilerfolge erzielen.
 


Georg Wiedenmann (ganz li) und Michael Ulrich (2.v.l.)

Walter Ramhofer (ganz li) und Michael Ulrich (Mitte)

Georg Wiedenmann (3.v.l.), Thomas Ulrich (Mitte) und Michael Ulrich (4.v.r.)

Michael Seper (2.v.r.)



Hier die gesammelten Ergebnisse: 16. RIHA-Open in Wr. Neudorf


Veröffentlicht von Administrator am 24.06.2019


Zurück