Wichtige Informationen des BTTV

Zuletzt geändert am: 11.01.2021 um 20:09
News >> Allgemein

Der BTTV möchte Sie wieder über wichtige Themen informieren, diesmal vor allem in Hinblick auf die aktuelle Meisterschaft.
 

  • Den Start bzw. die Fortführung der Burgenländischen Mannschaftsmeisterschaft haben wir uns für den 20.02.2021 vorgenommen.
    Ob das eingehalten werden kann, steht noch in den Sternen, bitte aber trotzdem diesen Termin im Auge behalten!
    In fast allen Klassen wurden von den Mannschaften bereits zumindest die Hälfte des Herbstdurchganges absolviert. Ziel ist es weiterhin, einen Durchgang fertigzuspielen, um auch heuer Meister bestimmen zu können.
    Die Rundentermine selbst werden wir aufgrund der großen Unsicherheit kurzfristig bekanntgeben. Es bleibt aber allen Vereinen/Mannschaften vorbehalten, Spiele vorzuziehen bzw. außerhalb der offiziellen Runden zu spielen, auch kurzfristige Verschiebungen (beiderseitiges Einvernehmen vorausgesetzt) werden wir nicht bestrafen, selbst dann nicht, wenn sie nicht über den XTTV-Ergebnisdienst durchgeführt werden. Das natürlich alles nur unter der Prämisse, dass der Hallensport von der Bundesregierung wieder freigegeben wird.
    Der Vorstand des BTTV
     
  • Auch der Termin für die am 6.3./7.3.2021 angesetzten Landesmeisterschaften bleibt vorerst unverändert.
     
  • Der ÖTTV hat ein neues Handbuch für den Tischtennissport in Österreich veröffentlicht: ÖTTV-Handbuch aktualisiert (oettv.org)
    Die Änderungen betreffen fast ausschließlich die Bestimmungen für internationale Veranstaltungen.
     
  • Übrigens: Der Weltrekord im Dauertischtennis beträgt mehr als 31 Stunden. Wir wären derzeit sehr froh, zumindest eine Stunde spielen zu können!
     
  • Die aktuellen Weltranglisten der Damen und Herren (Stand Jänner 2021) finden Sie hier:
    Weltrangliste Herren
    Weltrangliste der Damen

Veröffentlicht von Administrator am 11.01.2021


Zurück