Bundesligen: Gute Ergebnisse

Zuletzt geändert am: 24.01.2023 um 18:20
News >> Allgemein
Bundesligen: Gute Ergebnisse

In den Unteren Playoffs der 1. Bundesliga konnten Oberwart (Herren) und Oberpullendorf (Damen) sehr gute Ergebnisse erzielen. Beide blieben in den ersten Frühjahrsrunden unbesiegt.

In den Unteren Playoffs der 1. Bundesliga konnten Oberwart (Herren) und Oberpullendorf (Damen) sehr gute Ergebnisse erzielen. Beide blieben in den ersten Frühjahrsrunden unbesiegt.


In der 1. Bundesliga der Herren, Unteres Playoff, holte Oberwart in zwei Partien einen Sieg und ein Unentschieden. Während man gegen Innsbruck ein Remis ergatterte, besiegte man Kufstein ganz klar mit 4:1.

In der Tabelle rangiert Oberwart weiter an der 3. Stelle, an Punkten liegt man aber bereits 4 bzw. 5 Punkte von den Aufstiegsplätzen entfernt.
 

Die Ergebnisse:

UTTC Town&Country Haus Oberwart 1 - TUS Innsbruck 1 3:3:
MARTIN STORF - Christoph Maier 3:1 (8,1,-9,6)
Michael Seper - OSCAR BIRREL 0:3 (-8,-9,-5)
ANDRE PIERRE KASES - Stefan Leitgeb 3:2 (-9,-4,10,7,2)
KASES/STORF - Leitgeb/Birrel 3:2 (5,-7,-12,7,4)
Martin Storf - OSCAR BIRREL 1:3 (8,-6,-9,-9)
Michael Seper - CHRISTOPH MAIER 0:3 (-6,-6,-7)

UTTC Town&Country Haus Oberwart 1 - Sparkasse Kufstein 1 4:1:
MARTIN STORF - Florian Moser 3:0 (3,7,2)
ANDRE PIERRE KASES - Konstantin Widauer 3:0 (6,6,6)
Michael Seper - LORENZ PÜRSTINGER 2:3 (8,-8,-6,9,-2)
KASES/SEPER - Pürstinger/Widauer 3:2 (7,-5,9,-8,2)
MARTIN STORF - Konstantin Widauer 3:0 (5,8,7)
 

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=6685

Oberwart spielt in der 1. BL, Unteres Playoff, vorne mit (Martin Storf, Andre Pierre Kases und Michael Seper (v.l.n.r.)

 


Die Damen von Oberpullendorf 1 starteten ausgezeichnet in die Rückrunde der 1. Bundesliga der Damen, Unteres Playoff:
Zwei klare Siege (4:2 gegen die SG Übelbach/DonBosco und 5:1 gegen die SG Mariahilf/Langenzersdorf) lassen die Mannschaft um Sophie Schuster wieder jubeln.

Sophie Schuster agierte ohne Niederlage, Elina Fuchs musste sich einmal, Daniela Mitar zweimal geschlagen geben. Die junge Mannschaft macht aber ihren Weg und etabliert sich bereits ausgezeichnet in dieser Liga.

In der Tabelle liegt man derzeit noch an der 8. Stelle, nach Verlustpunkten hat man aber bereits 2 Mannschaften überholt. Bei weiteren Siegen ist durchaus eine Rangverbesserung bis auf Platz 4 möglich. Mit dem Abstieg hat man so gut wie nichts zu tun.

 

 

 

https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=6688

Die Damen von Oberpullendorf 1 sind weiter auf dem Vormarsch  (Daniela Mitar, Sophie Schuster, Elina Fuchs (v.l.n.r.)

 


Unglücklich beginnt die Frühjahrssaison für Oberpullendorf 2 in der 2. Bundesliga der Damen. Krankheitsbedingt konnte Pauline Tajmel in den ersten drei Runden nicht antreten, daher mussten die Mittelburgenländerinnen zu Zweit antreten. Das ist umso bitterer, da man gegen den direkten Konkurrenten Kremsmünster ganz knapp mit 3:4 verlor. In kompletter Besetzung hätte man sicherlich gewonnen! Marta Takacs bot in dieser Partie eine sehr gute Leistung und gewann beide Einzelspiele.

Nun wird es schön langsam wirklich eng um den Verbleib in der Liga, hoffentlich bringen die nächsten Spiele eine Verbesserung.

 

Die Ergebnisse:



https://xttv.oettv.info/ed/index.php?lid=6689

Noch gibt es Chancen für Oberpullendorf 2  (Marta Takacs, Pauline Tajmel, Sonita Habesohn (v.l.n.r.)

 


Veröffentlicht von Administrator am 24.01.2023


Zurück zur Übersicht